Der Präsident der europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, wehrt sich gegen Einmischungen der Politik und speziell aus Deutschland.