Verurteilte Homosexuelle bekommen Entschädigung

  • Цитата

    Das Gesetz sieht eine Aufhebung der Urteile nach dem Paragrafen 175 aus der Nachkriegszeit vor sowie eine Entschädigung der noch lebenden Opfer. Geplant ist ein Pauschalbetrag von 3.000 Euro, hinzu kommen 1.500 Euro für jedes angefangene Jahr Freiheitsentzug.
    Das Justizministerium geht von etwa 64.000 Strafverfahren in der Nachkriegszeit aus, davon etwa 50.000 Fälle bis 1969. Erst 1994 wurde der "Schwulen-Paragraf" abgeschafft.
    Пожалуйста зарегистрируйся для просмотра данной ссылки на страницу.


    Может найдутся на форуме счастливчики :D