99-Millionen-Euro-Vergütung für Ryanair-Chef O'Leary

  • ,, жить хорошо, а жить хорошо ещё лучше . ,,

    или

    как зарабатывают ,,бабки,,

    .

    vor 14 Std.

    .

    Billigflieger: 99-Millionen-Euro-Vergütung für Ryanair-Chef O'Leary verärgert Investoren

    Auf der Hauptversammlung stimmt nur eine knappe Mehrheit der Investoren für das üppige Gehalt von O'Leary. Der Ryanair-Chef kündigte dann noch einen Stellenabbau an.

    .

    Dabei wurden dem langjährigen Manager – und bereits jetzt Top-Aktionär – Optionen für zehn Millionen Ryanair-Aktien zugesprochen. Diese kann er für 11,12 Euro das Stück kaufen und zu Marktpreisen wieder verkaufen, sollte die Airline in den Jahren bis 2024 einen Jahresgewinn von zwei Milliarden Euro erzielt ...

    .

    Doch derzeit läuft es für die Airline nicht gut. Während die Kosten wegen höherer Ausgaben für Mitarbeiter und teureres Kerosin steigen, sinken die Einnahmen – schließlich werden die Tickets immer günstiger angeboten.

    .

    O'Leary kündigte darüber hinaus einen Stellenabbau an. Er rechne mit der Entlassung von 500 bis 700 Mitarbeitern, sagte er bei der Hauptversammlung.

    .

    подробнее :

    Пожалуйста зарегистрируйся для просмотра данной ссылки на страницу.

    .

    вот так ...

    станет обязательно лучше , но опять не сегодня .

  • это точно , ничего нового , мы уже к такому давно привыкли .

    ну что сделаеш , жить как то надо ,

    вот и трудится человек ,

    тяжело ему ...

    экономить надо ,,Er rechne mit der Entlassung von 500 bis 700 Mitarbeitern,,

    станет обязательно лучше , но опять не сегодня .

  • Не открытие Америки, и собственно за банальность должен я в свинокопилку два еуро кинуть, но скажу " Почему он зовётся O'Leary, а не скажем vikwar?" Что тебе мешало быть на его месте?....................................................................................Какая то истина в этом есть, или?

    Если тебе не нравится то что ты получаешь, измени то что сам даёшь.

    Я Пётр, друзья Дон Педро кличут